Raum für ganzheitliche Therapie

TCM Praxis in Freiburg

  • Traditionelle chinesische Akupuktur
  • Wärmetherapie - Moxibustion
  • Westliche Heilpflanzen
  • Ernährungsberatung
  • Meridianmassage
  • Beratung in schwierigen Lebensphasen
  • Behandlungen für Kinder

Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) ist eine Jahrtausend alte Heilkunde, die auf den Gesetzen der Ganzheitlichkeit beruht, was bedeutet, dass sowohl der Körper, die Emotionen und der Geist des Menschen, aber auch z.B. dessen Lebensumfeld als zusammenhängende und sich gegenseitig beeinflussende Instanzen gesehen werden.


Akupunktur, Wärmetherapie und Massagen für Kinder

Das Kind an sich reagiert in der Regel schneller und empfindlicher auf therapeutische Reize, da seine Energien viel feiner und noch nicht so differenziert sind, wie bei einem Erwachsenen.

Akupunktur, Moxa und Massagen können schon ab dem Säuglingsalter wirkungsvoll eingesetzt werden.

Speziell die Ernährung und die Verdauung nehmen bei Kleinkindern in Bezug auf die allgemeine Gesundheit eine Schlüsselrolle ein. Unstimmigkeiten hier zeigen sich oft als Wurzel einer bestimmten Erkrankung.

 


Heilpraktiker aus Freiburg

Über mich - SEBASTIAN ZIEGLER

"Die bisherigen Erfahrungen mit meinen Patienten, Fortbildungen, der Austausch mit Kollegen, die Erziehung meiner Kinder und die Arbeit in der Altenbetreuung bestätigen mir immer wieder, dass ich mich im engen Umgang mit den Menschen und der therapeutisch helfenden Arbeit wohl fühle."

  • Ausbildung zum Heilpraktiker an der
    Freien Heilpraktikerschule Freiburg
  • Ausbildung in den Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) an der Drei- Länder- Schule der AGTCM , Diplomabschluss über das Thema "die Disharmoniemuster der kindlichen Verdauung und deren möglichen Folgeerkrankungen"
  • Dozententätigkeit an diversen Schulen
  • Langjährige Erfahrung in der Betreuung und Versorgung
    von Pflegebedürftigen
  • Vater von drei Kindern
  • Selbstständig tätig als Heilpraktiker in Freiburg seit 2009
  • Jahrgang 1979

Ganzheitliche Therapie in der Wiehre

Praxis Philosophie

Das Logo zeigt den Patienten (Kreis) als einzigartiges Individuum im Mittelpunkt meiner therapeutischen Arbeit. Im ganzheitlichen Sinne soll immer darauf geachtet werden, dass unsere fundamentalen Ressourcen (Wellen) aus denen letztlich auch unsere Ziele (Stern) hervorgehen, nicht verloren gehen, bzw. aus den Augen gelassen werden, so dass wir auf unserem Weg bleiben (Vertikaler Strich).

 

Die aufsteigende Nadel (linke Seite) und die absteigende Nadel (rechte Seite) symbolisieren den dynamischen Prozess der stetigen Veränderung und meine Arbeit mit der Akupunktur.

 

Das Gesamtbild ist angelehnt an das 5- Wandlungsphasen- Modell in der TCM.